...
Kinderhaus
Heilige Familie Ottmaring

Wir wollen mehr...

     
 
Unsere Einrichtung macht sich immer viele Gedanken, wie wir umweltbewusst und nachhaltig in unserem pädagogischen Alltag arbeiten können. Während der Coronapandemie haben wir uns dazu konkretere Gedanken gemacht und uns dazu entschieden, unsere Einrichtung noch nachhaltiger zu gestalten. In unserem pädagogischen Alltag gibt es einige Bereiche, in denen wir umweltbewusster sein können.
Neben den großen Bereichen wie Strom und Wasser, möchten wir auch unseren Einkauf und den Verbrauch unserer Mittel auf Nachhaltigkeit überprüfen.
 
 

"Wir wollen mehr!  -  was wollen wir denn?" 

 
Wir wollen unseren Kindern eine grüne Zukunft hinterlassen und gemeinsam dafür sorgen, dass die Verschwendung von Ressourcen verringert wird. Dabei ist uns wichtig, dass wir nicht mit erhobenem Zeigefinger durch unser Einrichtung gehen, sondern den Kindern ein Wissen für die Umwelt und deren Ressourcen zu geben und umweltbewusstes Handeln fördern.
 
Wir wollen unser Projekt über unsere Mauern hinaus wachsen lassen. Eltern und Familienmitglieder sollen sich von unseren Ideen inspirieren lassen, sich neues Wissen aneignen und dadurch die Welt ein bisschen grüner machen. Jeder kleine Schritt bringt uns ein bisschen näher an unser Ziel.
Sehr gerne können sich Eltern und Familienmitglieder mit ihrem Wissen bei uns einbringen, aktiv durch fleißige Hände helfen oder uns mit Ideen unterstützen.
Die Kinder sollen in alle Arbeiten, Ideen und Projekte mit eingebunden werden und bei der aktiven Gestaltung helfen dürfen. Nur wer selber tut, lernt nachhaltig!
 
Wir wollen gegen die Ressourcenverschwendung angehen. Im Besten Fall können wir kleine und große Firmen als Partner für uns gewinnen, die uns bei unserem Projekt unterstützen.
Gemeinsam können wir mehr tun, als nur gute Ideen haben - wir können die Welt verbessern!
 
 

Erste Schritte...

 
Zunächst haben wir Ideen gesammelt, was in unserer Einrichtung möglich ist, bzw. was auch umsetzbar ist. Neben kleineren Ideen zum Stromsparen, kamen uns auch größere Ideen, wie z.b. eine Solaranlage. Manche Ideen sind schneller umsetzbar, als andere, aber wir wollen an der Sache dranbleiben.
In den verschiedenen Unterpunkten wollen wir unsere Umsetzungen zeigen und lassen uns auch gern von Ihren Ideen inspirieren!