...
Kinderhaus
Heilige Familie Ottmaring

Herzlich Willkommen im Kinderhaus Heilige Familie Ottmaring


 
Gerne können Sie sich an uns wenden. Sie erreichen uns unter

Telefon:  0821/ 60 33 55
 

Öffnungszeiten:   7:00 - 16:30 Uhr   ** bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten durch Corona-bedingte Änderungen verschieben können **

Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um die Animation zu sehen.
Danke.
Nochmal!

Aktuelle Meldungen

Luftreiniger und Hygienesystem in unserem Kindergarten

Die Luft in unseren Kindergartenräumen wird tagsüber mit Lüftungsgeräten gereinigt und über Nacht sogar desinfiziert !

Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Kindergarten mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet ist - als erster Kindergarten im Landkreis!
Mit Luftreinigern wird tagsüber die Raumluft in den Räumen gefiltert, so dass bis zu 99% der Schwebstoffe (Viren und Bakterien) ausgefiltert werden.
newsthumb
newsimg
Die Luft in unseren Kindergartenräumen wird tagsüber mit Lüftungsgeräten gereinigt und über Nacht sogar desinfiziert !

Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Kindergarten mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet ist - als erster Kindergarten im Landkreis!
Mit Luftreinigern wird tagsüber die Raumluft in den Räumen gefiltert, so dass bis zu 99% der Schwebstoffe (Viren und Bakterien) ausgefiltert werden. Das geschieht mit gesonderten Aktivkohlefilter, UVC Licht, Schwebstofffilter HEPA 13/14 Filter und ist deshalb besonders effektiv.

Zusätzlich werden während der Nacht alle Räume über ein spezielles Programm gesondert desinfiziert. Die Verteilung erfolgt auf allen Oberflächen und Gegenständen in den Räumen und reinigt diese somit hygienisch.

Wir möchten somit einen Beitrag dafür leisten, dass sich unsere Kinder und das Personal so noch mehr in den Räumen sicher und zufrieden fühlen können.

» FRIDA-Lufreiniger

aktuelle Regeln und Verhalten bei Krankheitssymptomen

Aktuell befinden sich alle Kindertageseinrichtungen in Bayern im Regelbetrieb.
Aktuell befinden sich alle Kindertageseinrichtungen in Bayern im Regelbetrieb. So ist unser Ziel auch weiterhin, das neue Kindergartenjahr ebenso zu beginnen und fortzuführen.

Bitte beachten Sie weiterhin die geltenden Regeln.

Auch im kommenden Kindergartenjahr sind (Umfeld)Testungen von Kindern und Beschäftigten daher von herausragender Bedeutung. Sie erhalten als Eltern weiterhin die kostenlosen Selbsttests bei den Apotheken.

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Regelungen zum Abholen ihres Kindes.

Krankheitssymptome:

Wie bisher ist gelegentliches Husten, Halskratzen oder Räuspern kein Grund, das Kind von der Kindertagesbetreuung auszuschließen.

Der Ausschluss im Tagesverlauf ist nur dann vorgesehen, wenn eine Verschlechterung des Allgemeinzustands eines Kindes (Fieber, starker Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen usw.) auftritt.
Wir möchten deshalb weiter an Sie als Eltern appellieren, wie schon in den zurückliegenden Monaten mit dem notwendigen Augenmaß vorzugehen:
kranke Kinder dürfen die Kinderbetreuungseinrichtung grundsätzlich nicht besuchen.


Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist möglich bei:
Schnupfen oder Husten aufgrund einer Allergie,
verstopfte Nasenatmung (ohne Fieber),
gelegentlichem Husten,
Halskratzen oder Räuspern,
kurzzeitigem Naselaufen (z. B. beim Wechsel vom
Außen- in den Innenbereich).

Diese Reaktionen lassen nicht auf eine Coronavirus-Infektion schließen.

Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist auch möglich bei:
leichten Krankheitssymptomen, wenn ein negativer Corona-Test vorgelegt wird.
Ein Besuch in der Kindertagesbetreuung ist nach einer Erkrankung des Kindes wieder möglich, wenn das Kind nur leichte Symptome hatte und wieder gesund ist, ein Corona-Test ist nicht notwendig;
das Kind krank war und wieder gesund ist oder nur noch
leichte Krankheitssymptome aufweist.
Hier ist ein negativer Corona-Test notwendig.

» Download der Übersicht Krankheitssymptome
» Elternbrief des Staatsministeriums
» Alle aktuellen Meldungen